Zum Beitrag springen


Archiv für die Kategorie: Rechtsmittelverfahren

  1. Neue Besen kehren gut – wie gut, das wird sich zeigen Herr Mollath August 22, 2014

    Abgelegt unter Entscheidung, Rechtsmittelverfahren, StPO.

    10 Kommentare
  2. “In der Kürze liegt die Würze”, aber das war zu knapp, Herr Kollege August 22, 2014

    Abgelegt unter Entscheidung, Rechtsmittelverfahren, StPO.

    1 Kommentar
  3. Pflichtverteidiger im Revisionsverfahren – wer entscheidet? August 14, 2014

    Abgelegt unter Entscheidung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  4. Verteidigerfehler: Aufklärungsrüge ist schwer, aber so schwer nun auch nicht, Herr Kollege August 12, 2014

    Abgelegt unter Entscheidung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    1 Kommentar
  5. Der schmale Grat in der Revision, oder: Volle Verantwortung der Verteidigers erforderlich August 7, 2014

    Abgelegt unter Entscheidung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  6. Ergänzung der Verfahrensrüge? – Herr Verteidiger, das klappt i.d.R. nicht August 6, 2014

    Abgelegt unter Entscheidung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  7. Klassischer Fehler XII: Mal wieder letztes Wort nicht gewährt Juli 31, 2014

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  8. Da war der BGH mal großzügig…., oder: Rettung, aber auch Fortbildung Juli 24, 2014

    Abgelegt unter Entscheidung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  9. Verteidigerwechsel = Fluchtgefahr? Nein, aber “befangen”! Juli 17, 2014

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    6 Kommentare
  10. Urteil ohne Gründe? Juli 17, 2014

    Abgelegt unter Entscheidung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  11. Klassischer Fehler XI: Wann man sich eingelassen hat, geht das Gericht nichts an Juli 16, 2014

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Urteilsgründe, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  12. “Schonung der Ressourcen der Justiz” – dem dienen OU-Beschlüsse (?) Juli 15, 2014

    Abgelegt unter Entscheidung, Rechtsmittelverfahren, Verfahrensrecht.

    9 Kommentare
  13. Begründung des Wiedereinsetzungsantrages – ist das denn so schwer? Juli 15, 2014

    Abgelegt unter Entscheidung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    3 Kommentare
  14. Mit solchen “Macken” hat die Rechtsbeschwerde keinen Erfolg… Juli 10, 2014

    Abgelegt unter Entscheidung, OWi, Rechtsmittelverfahren, Straßenverkehrsrecht, Verfahrensrecht, Verkehrsrecht.

    1 Kommentar
  15. Nicht Rosen, sondern eine (leichte) Klatsche für die Staatsanwaltschaft Juli 3, 2014

    Abgelegt unter Entscheidung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  16. Klassischer (Anwalts)Fehler X: Die Nebenklagerevision, oder: “Herr Kollege, lassen Sie es…” Juli 1, 2014

    Abgelegt unter Entscheidung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  17. Versagung von PKH – Beschwerde des Nebenklägers zulässig? Juni 26, 2014

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  18. (Akten)Einsicht im Bußgeldverfahren – die Hürden in der Rechtsbeschwerde sind (zu) hoch Juni 25, 2014

    Abgelegt unter Entscheidung, OWi, Rechtsmittelverfahren, Straßenverkehrsrecht, Verfahrensrecht, Verkehrsrecht.

    2 Kommentare
  19. Pflichti XII: Aus dem Verfahren – Beschwer, Rechtliches Gehör und Anrechnung beim Teilfreispruch Juni 24, 2014

    Abgelegt unter Entscheidung, Gebührenrecht, Hauptverhandlung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  20. Nochmals Urteilsverkündungsfrist: Kennen Vorsitzende die nicht? Aber BGH richtet es schon…. Juni 23, 2014

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    5 Kommentare
  21. Tja, irren ist menschlich, aber einen Hauptverhandlungstermin darf man nicht übersehen Juni 13, 2014

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  22. Wiedereinsetzungsantrag: Zur Begründung “Butter bei die Fische” Juni 12, 2014

    Abgelegt unter Entscheidung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  23. Der Rechtsmittelverzicht des Sprachunkundigen Juni 9, 2014

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    1 Kommentar
  24. Was man als Beisitzerin alles nicht mehr so genau weiß, befremdlich Juni 5, 2014

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, Hauptverhandlung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    9 Kommentare
  25. Die unterlassene Benachrichtigung des Verteidigers – welche Folgen hat sie? Mai 23, 2014

    Abgelegt unter Entscheidung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    1 Kommentar
  26. Frankiert musste die Rechtsmittelschrift schon sein, wenn man Wiedereinsetzung haben will Mai 22, 2014

    Abgelegt unter Entscheidung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  27. Beratung zum Nulltarif, oder: Ohne “Moos” nichts los Mai 21, 2014

    Abgelegt unter Entscheidung, Gebührenrecht, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    7 Kommentare
  28. Unnötiger Anfängerfehler, oder: Warum ein Zeuge schweigt, geht das Gerichts nichts an Mai 20, 2014

    Abgelegt unter Entscheidung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Urteilsgründe, Verfahrensrecht.

    12 Kommentare
  29. Klassischer Fehler VII: Ordnungsgemäße Anklage – der BGH lässt nicht alles durchgehen. Mai 19, 2014

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, Hauptverhandlung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  30. Klassischer Fehler VI: “Tretmine” – Entlassung des Zeugen ohne den Angeklagten – oder: zweimal geschlampt Mai 16, 2014

    Abgelegt unter Entscheidung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    2 Kommentare